Kirchenchor St. Peter und Paul

Grillfest mit kleiner Wanderung

Die Sommerpause ist vorbei und es wird wieder fleißig für das große Konzert im Advent geprobt. Doch bei all dem Fleiß darf auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Deshalb hat der Chor am 17. August sein alljährliches Grillfest gefeiert.

Bevor der Grill auf Temperatur gebracht wurde, gingen einige der Sängerinnen und Sänger jedoch zunächst auf eine kleine Wandertour. Vom Pfarrheim aus führte der Rundweg oberhalb des Emsbaches nach Erbach, dann durch das Wohngebiet „Grauer Stein“, weiter zum Eichborn und schließlich zurück zum Pfarrheim.

Hier wurde mit Steaks, Würstchen, Salaten und kühlen Getränken für das leibliche Wohl gesorgt und die gute Chorgemeinschaft gepflegt. Nach der Sommerpause bietet das Grillfest jedes Jahr eine tolle Gelegenheit, sich über Urlaubserlebnisse auszutauschen oder einfach nur einen schönen Nachmittag und Abend in froher Runde zu genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.