Kirchenchor St. Peter und Paul

Hexenmarkt in Idstein

Am 13. und 14. April 2019 ist es wieder so weit: zum 14. Mal lässt der Idsteiner Hexenmarkt das Mittelalter aufleben. Rund um den Hexenturm findet das Markttreiben statt. Händler bieten handwerkliche Erzeugnisse an. Gaukler, Musiker und eine Hexe sorgen für Unterhaltung. Und auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Der Hexenmarktchor bereichert das Unterhaltungsprogramm mit mittelalterlichem Chorgesang. Es handelt sich dabei um einen Projektchor mit Sängerinnen und Sängern aus verschiedenen Chören – so auch aus den Reihen des Kirchenchores St. Peter und Paul.

Der Markt öffnet am Samstag, 13. April, um 10:30 Uhr (Ende Sonntag um 18:00 Uhr). Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6,- Euro, für mittelalterlich gekleidete Besucher/innen gilt ein ermäßigter Eintritt von 4,- Euro, Kinder haben freien Eintritt.

Weitere Infos unter http://idsteiner-hexenmarkt.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.