Kirchenchor St. Peter und Paul

Kirchenchor freut sich auf neue Sänger

Der Kirchenchor St. Peter und Paul startet in das neue Jahr. Am Freitag, 17. Januar, endet die Weihnachtspause und der Chor trifft sich bereits um 19 Uhr in der Pfarrkirche, um den Gottesdienst mitzugestalten. Danach findet wie gewohnt um 20 Uhr die Chorprobe im großen Saal des katholischen Pfarrheims in der Eichbornstraße 11 statt. Für Neueinsteiger ist jetzt der ideale Termin. Einfach mal vorbeikommen und reinschnuppern!

Eine Woche später, am Freitag, 24. Januar, gibt es nach einer verkürzten Probe einen geselligen Abend.

Auch dieses Jahr hat der Chor sich viel vorgenommen. Auftritte sind für diverse kirchliche Feiertage geplant, im Juni findet ein Tagesausflug statt und eine Feier zum 75-jährigen Bestehen des Chores. Im August folgt ein Grillfest und im November das Probenwochenende, das alle Sängerinnen und Sänger auf den Höhepunkt des Jahres, das traditionelle Adventskonzert am 2. Advent, vorbereitet. Welche Werke in diesem Jahr zur Aufführung gelangen, hat Chorleiter Heinrich Thuy noch nicht verraten. Man darf gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.