Kirchenchor St. Peter und Paul

Karwoche und Ostern mit Chorschola

Nun hat uns die Corona-Pandemie schon seit gut einem Jahr im Griff. Deshalb können leider auch in diesem Jahr die Gottesdienste der Karwoche und Osterzeit nicht durch den gesamten Chor mitgestaltet werden. In einigen Gottesdiensten wird aber zumindest jeweils eine kleine Schola aus wenigen Sängerinnen und Sängern zum Einsatz kommen.

Es beginnt mit dem Palmsonntag am 28. März. Die Schola wird im Gottesdienst um 11 Uhr mehrere Lieder aus dem Gotteslob singen, teilweise als Chorsatz unseres Chorleiters Alexander Schmidt.

Auch in der Liturgie am Karfreitag um 15 Uhr werden mehrere Chorsätze von einer Schola gesungen.

Am Ostersonntag wird im Hochamt um 11 Uhr die G-Dur Messe von Max Filke mit einer kleinen Streichbesetzung aufgeführt.

Beachten Sie bitte, dass für den Besuch der Gottesdienste eine Anmeldung erforderlich ist. (Infos siehe Webseite der Pfarrei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.